Online Therapie –
Wirksamkeit bewiesen

Online Therapie Kurse in Kombination mit psychologischer Beratung zeigen einen großen Behandlungseffekt.

Jetzt startenKostenloses Erstgespräch
Ok
Datenschutz gewährleistet
Wir arbeiten nach höchsten deutschen Datenschutz-Richtlinien
Ok
CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Selfapy ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Ok
Von Psychologen entwickelt
Inhalte wurden mit Hilfe von Psychologen und Psychotherapeuten entwickelt

Nachgewiesene Symptom-Reduktion & Effektivität

Selfapy-Nutzer, die ihre Kurse erfolgreich abschließen, haben im Durchschnitt eine verminderte Symptomatik von bis zu 35%

Symptom-Reduktion
Laut PHQ-9 Index wurde bei Selfapy-Nutzern eine Symptom-Reduktion von 35% nachgewiesen
1-zu-1 Therapie
selfapy.com
Kontrolle
Effektivität
selfapy.com ist vergleichbar effektiv wie eine persönliche Therapie

Wissenschaftlich fundierte Methode

Die Online Therapiekurse von Selfapy beruhen auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT).

Diese Therapieform geht davon aus, dass Menschen auf innere und äußere Situationen mit erlernten Verhaltens- und Denkweisen reagieren. Ein Verhalten, das in der Vergangenheit angemessen war, kann jedoch später unangepasst oder selbstschädigend sein. Die KVT konzentriert sich darauf, unangepasstes Verhalten und Denken zu reduzieren und zu verändern. Gleichzeitig werden neue Verhaltensweisen erlernt. Als Grundlage dafür dient die Theorie der wechselseitigen Verknüpfung von Gedanken, Gefühlen und Verhalten.
Logo Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
home.science__tile.alt_text.logos.bamberg

Mit Therapeuten entwickelt

Dipl.-Psych. Sabine Blum

Dipl.-Psych. Sabine B.

Psychologische Psychotherapeutin im Fachbereich Verhaltenstherapie

Dipl.-Psych. Ulla S.

Therapeutin, unterstützt Selfapy bei der Entwicklung von Kurs-Modulen

Gute Gründe für eine Online Therapie bei Selfapy

Nachhaltiger Effekt

Zahlreiche Studien (z.B. Berger et al., 2011; Schröder et al., 2014) haben nicht nur die Wirksamkeit von Online Therapie nachgewiesen, sondern konnten auch zeigen, dass webbasierte Programme genauso effektiv sind wie Face-to-Face Therapie. Psychologisch begleitete Online Therapie kann sogar nachhaltiger sein als eine klassische Psychotherapie. Dies liegt daran, dass sich der Patient bei einer Online Therapie zunächst intensiv eigenständig mit seiner Erkrankung auseinandersetzt und das Erlernte dann in einem Feedback-Gespräch reflektiert und vertieft. Außerdem kann später im Falle einer weiteren depressiven Episode schnell auf das Kursmaterial zurückgegriffen werden.

Wirksamkeit von Selfapy bewiesen

Der Selfapy Depressionskurs wurde 2016 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf evaluiert. Prof. Dr. phil. Steffen Moritz, Professor für Klinische Neuropsychologie, leitete die unabhängige Studie. An der Studie nahmen 103 Probanden (18-65 Jahre alt; Durchschnittsalter 45 Jahre) mit leichten bis mittelschweren Depressionen teil. Verglichen wurde eine Gruppe, die den Depressionskurs mit psychologischer Begleitung absolvierte, eine Gruppe, die den unbegleiteten Kurs machte, und eine Wartegruppe. Es zeigte sich, dass der begleitete Kurs die Symptome der Depression signifikant reduzieren konnte.

Unsere Selbsthilfekurse im Überblick

Depression

Lernen Sie in interaktiven Übungen Ihre negativen Gedanken zu stoppen, besser zu schlafen und wieder mehr auf das Positive in Ihrem Leben zu achten.

Anorexie

Der Kurs gegen Magersucht hilft Ihnen dabei Ihr Essverhalten zu verändern und eine gesunde Einstellung zum Essen zu entwickeln.

Vom Stress zum Burnout

Lernen Sie in interaktiven Übungen Ihre negativen Gedanken zu stoppen, besser zu schlafen und wieder mehr auf das Positive in Ihrem Leben zu achten.

Binge-Eating-Störung

Die Binge-Eating-Störung ist durch regelmäßige Essattacken gekennzeichnet. Lernen Sie Ihr Essverhalten zu kontrollieren.

Panik und Phobie

Panikattacken können das Leben beherrschen. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei Ihre Ängste zu verstehen und Panikattacken vorzubeugen.

Generalisierte Angststörung

Dieser Kurs unterstützt Sie dabei zu verstehen, was genau Ihnen Angst macht und wie Sie Ihre Befürchtungen und Sorgen reduzieren können.

Angehörige von Essgestörten

Lernen Sie, wie eine Essstörung entsteht und was Sie für die betroffene Person aber auch für sich selbst tun können.

Bulimie

Lernen Sie Ihr Essverhalten zu verändern. Wir helfen Ihnen dabei den Kreislauf des Essens und Erbrechens zu beenden.

Bewegung

Erarbeiten Sie einen Bewegungsplan, um Sport in Ihren Alltag zu integrieren, die Symptome der Depression zu vertreiben und Stress zu reduzieren.

Selbstwert

Das Selbstwertgefühl ist ganz entscheidend dafür, ob wir uns glücklich fühlen und wo wir unseren Platz in der Gesellschaft sehen.

Achtsamkeit

Wir machen Sie in 4 Wochen mit den Methoden der Achtsamkeit vertraut. Interaktive Übungen helfen Ihnen dabei, Achtsamkeit fest in Ihrem Alltag zu verankern.

Achtsamkeit

Wir machen Sie in 4 Wochen mit den Methoden der Achtsamkeit vertraut. Interaktive Übungen helfen Ihnen dabei, Achtsamkeit fest in Ihrem Alltag zu verankern.

Depression

Lernen Sie in interaktiven Übungen Ihre negativen Gedanken zu stoppen, besser zu schlafen und wieder mehr auf das Positive in Ihrem Leben zu achten.

Anorexie

Der Kurs gegen Magersucht hilft Ihnen dabei Ihr Essverhalten zu verändern und eine gesunde Einstellung zum Essen zu entwickeln.

Vom Stress zum Burnout

Lernen Sie in interaktiven Übungen Ihre negativen Gedanken zu stoppen, besser zu schlafen und wieder mehr auf das Positive in Ihrem Leben zu achten.

Binge-Eating-Störung

Die Binge-Eating-Störung ist durch regelmäßige Essattacken gekennzeichnet. Lernen Sie Ihr Essverhalten zu kontrollieren.

Panik und Phobie

Panikattacken können das Leben beherrschen. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei Ihre Ängste zu verstehen und Panikattacken vorzubeugen.

Generalisierte Angststörung

Dieser Kurs unterstützt Sie dabei zu verstehen, was genau Ihnen Angst macht und wie Sie Ihre Befürchtungen und Sorgen reduzieren können.

Angehörige von Essgestörten

Lernen Sie, wie eine Essstörung entsteht und was Sie für die betroffene Person aber auch für sich selbst tun können.

Bulimie

Lernen Sie Ihr Essverhalten zu verändern. Wir helfen Ihnen dabei den Kreislauf des Essens und Erbrechens zu beenden.

Bewegung

Erarbeiten Sie einen Bewegungsplan, um Sport in Ihren Alltag zu integrieren, die Symptome der Depression zu vertreiben und Stress zu reduzieren.

Selbstwert

Das Selbstwertgefühl ist ganz entscheidend dafür, ob wir uns glücklich fühlen und wo wir unseren Platz in der Gesellschaft sehen.

Achtsamkeit

Wir machen Sie in 4 Wochen mit den Methoden der Achtsamkeit vertraut. Interaktive Übungen helfen Ihnen dabei, Achtsamkeit fest in Ihrem Alltag zu verankern.

Depression

Lernen Sie in interaktiven Übungen Ihre negativen Gedanken zu stoppen, besser zu schlafen und wieder mehr auf das Positive in Ihrem Leben zu achten.

Unser Psychologen-Team

Bei ihrer Kurswahl haben Sie die Möglichkeit sich für die begleitete Option zu entscheiden.

Während des 9-wöchigen Programms werden Sie von einem unserer erfahren Psychologen begleitet. Unsere Psychologen verfügen über einen abgeschlossenen Hochschulabschluss (Diplom, M.Sc.) und Zusatzausbildung im Bereich der klinischen Psychologie, der Gesundheitspsychologie oder der Psychotherapie. Selbstverständlich unterliegen unsere Psychologen der Verschwiegenheitspflicht: Alles, was Sie Ihm oder Ihr erzählen, wird streng vertraulich behandelt.
Pauline hat an der TU Dresden studiert und bereits verschiedene klinische Erfahrungen gesammelt. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie und Neuropsychologie.

Pauline G.

Dipl.-Psychologin
Ricos Schwerpunkt ist die Diagnostik und ein Integrativer Therapieansatz. Seinen Abschluss in Psychologie hat er an der Medical School Berlin erlangt.

Rico K.

Psychologe M.Sc.
Catharinas Schwerpunkt liegt auf der kognitiven Verhaltenstherapie. Sie hat ihr Psychologiestudium an der Medical School Hamburg und Berlin absolviert.

Catharina F.

Psychologin M.Sc.