Chronische Schmerzen 2019-06-17T16:32:23+00:00
brigitte logo
zdf logo
rtl logo

Psychologische Begleitung

Ein Psychologe begleitet Sie im Programm. Wählen Sie die Intensität Ihrer psychologischen Begleitung

A lazy image

Basis

Individualisiertes Programm
Automatisierte Auswertung Ihrer Stimmung & Übungen
Nachrichten Funktion mit Psychologe/in
69,90 €/Monat.*

Intensiv

Individualisiertes Programm
Automatisierte Auswertung Ihrer Stimmung & Übungen
Nachrichten Funktion mit Psychologe/in
Vier Telefonate á 30min pro Monat mit persönlichem Psychologen/in
179,90 €/Monat.*
*Dies ist kein Abo. Die Zahlungen enden automatisch nach drei Monaten.

Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse

Prüfen Sie, ob Ihre Krankenkasse die Kosten für Selfapy übernimmt.

Chronische Schmerzen

Der Schmerz-Kurs richtet sich an Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden und dadurch im Alltag erheblich eingeschränkt werden. Sie erlernen Techniken, um Ihre Schmerzsymptome zu reduzieren und gegen körperliche Inaktivität anzugehen.

 

Symptome bei chronischen Schmerzen
Menschen mit chronischen Schmerzen leiden am häufigsten unter Schmerzen im Rücken, aber auch Kopfschmerzen sowie Muskel- oder Gelenkschmerzen können einen chronischen Verlauf haben. Begleitsymptome bei chronischen Schmerzen sind Schlafstörungen, Appetitmangel, erhöhte Reizbarkeit oder depressive Verstimmungen. Meistens kommt es zu starken Einschränkungen im Alltag, im Beruf und/oder in der Freizeit. Der Selfapy Selbsttest kann Auskunft darüber geben, ob Sie derzeit unter chronischen Schmerzen leiden.

Online Hilfe bei chronischen Schmerzen
Chronische Schmerzen sind eine Krankheit, unter der viele Millionen Menschen in Deutschland unnötig leiden. Unnötig deshalb, weil es heute viele Therapieansätze gibt, chronische Schmerzen effektiv zu behandeln. Wir von Selfapy hören zu, wir verstehen und wir helfen, damit auch Sie Ihren ganz persönlichen Weg aus dem Schmerz und zu mehr Lebensqualität finden.

Unser Angebot
Unser Online Kurs besteht aus 12 Modulen mit psychoedukativen Texten und Videos, die Sie über die Ursachen von chronischen Schmerzen informieren. In interaktiven Übungen und Beispielen lernen Sie Strategien zum Umgang mit Schmerzen kennen und wie Sie mit unangenehmen Gedanken und Gefühlen umgehen. Bei Bedarf werden Sie durch wöchentliche Gespräche mit einem persönlichen Psychologen unterstützt. Alternativ wählen Sie die reine psychologische Beratung, in der ein individueller Gesprächsplan für Sie erstellt wird.

Ist Selfapy wirksam?
Das als Medizinprodukt zertifizierte Online Programm von Selfapy orientiert sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Diese hat sich als besonders effektiv in der Behandlung zahlreicher Störungsbilder erwiesen. Den Online Kurs bei chronischen Schmerzen haben unsere erfahrenen Psychologen in Kooperation mit Experten vom FPZ – dem Zentrum für chronische Rückenschmerzen – entwickelt.

Was Sie im Online Kurs erwartet

Unsere Online Kurse orientieren sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. In den von unseren Psychologen sorgfältig ausgewählten, aufeinander aufbauenden Wochenthemen erhalten Sie:

Video Selfapy

Erklärende Texte und Videos

Zahlreiche Videos und Texte von Psychologen helfen Ihnen, Ihre Schmerzerkrankung besser zu verstehen. Gemeinsam decken wir Ursachen, Auslöser und aufrechterhaltende Faktoren auf.

Tägliche persönliche Übungen

Unsere alltagsnahen Übungen helfen Ihnen, positiver mit den Schmerzen umzugehen und wieder aktiver am Leben teilzunehmen. Sie erlernen Techniken, die Sie langfristig in Ihrem Alltag verankern können.

Beispiel Kursausschnitt Selfapy
Statistik Symptomabnahme Selfapy

Überblick über Ihren Symptomverlauf

Sie erfassen täglich Ihre Stimmung und Ihre Schmerzen und erhalten eine personalisierte Auswertung. So erlangen Sie ein besseres Verständnis über Ihre persönliche Entwicklung.

Jetzt starten

Was Sie in der psychologischen Beratung erwartet

In Gesprächen via Telefon können Sie entweder das im Online Kurs neu Erlernte reflektieren oder sich – unabhängig vom Online Kurs – einem unserer erfahrenen Psychologen in individuellen Beratungsgesprächen anvertrauen.

Wir bei Selfapy wissen, wie wichtig es ist, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Darum sprechen Sie jede Woche mit demselben Psychologen aus unserem Team. Unsere Psychologen verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, M.Sc.) und Zusatzausbildungen im Bereich der klinischen Psychologie oder der Gesundheitspsychologie. Sie sind vielfältig aufgestellt und auf verschiedene Themengebiete spezialisiert, sodass wir Sie in Ihrer individuellen Situation optimal unterstützen können. Selbstverständlich unterliegen unsere Psychologen der Verschwiegenheitspflicht: Alles, was Sie ihm oder ihr erzählen, wird streng vertraulich behandelt.

Pauline hat an der TU Dresden studiert und war bereits in verschiedenen Klinken praktisch tätig. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie und Neuropsychologie. Bei Selfapy leitet Pauline das psychologische Team.

Pauline Greve

Dipl.-Psychologin

Rico ist zertifizierter Stressmanagement-Trainer und war an der Medizinischen Hochschule Brandenburg tätig. Seinen Abschluss in Psychologie hat er an der Medical School Berlin erlangt.

Rico Krämer

Klinischer Psychologe (M.Sc.)

Catharinas Schwerpunkte liegen auf der positiven Psychologie und dem ressourcenortientierten Arbeiten. Sie hat ihr Psychologiestudium an der Medical School Hamburg und Berlin absolviert.

Catharina Freese

Klinische Psychologin (M.Sc.)

Wochenmodule des Schmerz-Kurses

Modul 1
Der Schmerz und Du
Modul 2
Die Schmerzentstehung
Modul 3
Ressourcenaktivierung
Modul 4
Kognitive Interventionen
Modul 5
Bewältigungsstrategien
Modul 6
Körperwahrnehmung
Modul 7
Die Selbstwirksamkeit
Modul 8
Achtsamkeit und Genuss
Modul 9
Autogenes Training und PMR
Modul 10
Soziale Kompetenz
Modul 11
Schlaf und Schmerz
Modul 12
Dein Anti-Schmerz-Paket

Mehr als 20.000 zufriedene Nutzer

Selfapy Blog

Psychosomatische Kopfschmerzen: Ursachen und Behandlung

Rund 70% der Bevölkerung leidet zeitweise unter Kopfschmerzen. Besonders der Spannungskopfschmerz hat oftmals psychosomatische Ursachen.

Weiterlesen
Somatoforme Störung – Körper und Geist gehören zusammen

Die somatoforme Störung äußert sich bei dem Betroffenen in körperlichen Beschwerden, deren Ursache oftmals unbewusste psychische Konflikte sind.

Weiterlesen