Magersucht 2018-11-29T19:31:15+00:00
brigitte logo
zdf logo
rtl logo

Unsere Pakete im Überblick

Wir bieten Ihnen individuelle Möglichkeiten, wirksame Unterstützung für Ihre psychischen Belastungen zu erhalten – anonym, flexibel und ganz ohne Wartezeit.

Online Kurs

Ab 29 90 im Monat

Unsere Online Kurse orientieren sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie und helfen Ihnen dabei, Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

  • Erklärende Videos und Texte
  • Interaktive Übungen
  • Stimmungstagebuch

Individuelle psychologische Beratung

Ab 119 90 im Monat

Gemeinsam mit Ihrem erfahrenen Psychologen erstellen Sie einen individuellen Gesprächsplan und werden durch wöchentliche Telefonate in Ihrer Situation unterstützt.

  • Wöchentliche Gespräche à 40 Min mit Ihrem persönlichen Psychologen
  • Situation besprechen & Feedback erhalten
  • Stimmungstagebuch
  • Freischaltung von Modulen unserer Online Kurse bei Bedarf

Magersucht – Symptome erkennen und Hilfe erhalten

Die Anorexia nervosa ist vor der Bulimie und der Binge-Eating-Störung die wohl häufigste Essstörung. Die psychische Erkrankung ist auch als Anorexie oder Magersucht bekannt und von einer selbst herbeigeführten Gewichtsabnahme gekennzeichnet. Betroffene leiden meist unter einer Körperschemastörung und nehmen sich als zu dick wahr, obwohl sie starkes Untergewicht haben, sprich einen Body-Mass-Index (BMI) von unter 18,5.

Symptome der Magersucht
Magersüchtige machen ihren Selbstwert von ihrem Gewicht abhängig, bzw. von ihrer Fähigkeit dieses zu kontrollieren und zu reduzieren. Dem restriktiven Typus gelingt dies über eine Verringerung der Nahrungsaufnahme, die bis hin zur völligen Verweigerung jeglichen Essens führen kann. Der Purging-Typus isst ebenfalls extrem wenig und trifft zudem genau wie Menschen mit Bulimie Gegenmaßnahmen, wie z.B. selbst herbeigeführtes Erbrechen, die Einnahme von Abführmitteln oder exzessiven Sport.

Die Gefahr von Anorexie
Magersucht ist eine der tödlichsten psychischen Krankheiten. Ein zu niedriges Gewicht hat dramatisch Auswirkungen auf den Körper. Herzrhythmusstörungen, Störungen im Elektrolyte- und Hormonhaushalt, Organschäden und Osteoporose können die Folge sein. Eine Behandlung ist daher immer dringend notwendig, wird jedoch oftmals aufgrund fehlender Krankheitseinsicht verweigert. Wenn Sie sich doch dazu entschlossen haben, etwas an Ihrer Situation ändern zu wollen, steht Selfapy Ihnen unterstützend zur Seite.

Unser Angebot
Wir haben einen Online Kurs entwickelt, der Sie durch psychoedukative Texte und Videos Ihre Krankheit besser verstehen lässt. Sie decken die Ursachen, Auslöser und aufrechterhaltenden Faktoren der Anorexie auf und entwickeln Strategien, um eine gesunde Einstellung zum Essen und ein positives Körpergefühl zu erhalten. Begleitend unterstützen Sie unsere Psychologen in wöchentlichen Telefongesprächen. Ein Essprotokoll hilft Ihnen dabei, Ihr Essverhalten wieder zu normalisieren.

Ist Selfapy wirksam?
Essstörungen wie die Magersucht lassen sich mit den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie gut behandeln. Auf diese Form der Psychotherapie stützt sich das Programm von Selfapy. Die erlernten Techniken und Strategien können Sie auch nach Ende des Programms täglich anwenden, um einem Rückfall vorzubeugen.

Was Sie in der psychologischen Beratung erwartet

In Gesprächen via Telefon können Sie entweder das im Online Kurs neu Erlernte reflektieren oder sich – unabhängig vom Online Kurs – einem unserer erfahrenen Psychologen in individuellen Beratungsgesprächen anvertrauen.

Wir bei Selfapy wissen, wie wichtig es ist, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Darum sprechen Sie jede Woche mit demselben Psychologen aus unserem Team. Unsere Psychologen verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, M.Sc.) und Zusatzausbildungen im Bereich der klinischen Psychologie oder der Gesundheitspsychologie. Sie sind vielfältig aufgestellt und auf verschiedene Themengebiete spezialisiert, sodass wir Sie in ihrer individuellen Situation optimal unterstützen können. Selbstverständlich unterliegen unsere Psychologen der Verschwiegenheitspflicht: Alles, was Sie ihm oder ihr erzählen, wird streng vertraulich behandelt.

Pauline hat an der TU Dresden studiert und war bereits in verschiedenen Klinken praktisch tätig. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie und Neuropsychologie. Bei Selfapy leitet Pauline das psychologische Team.

Pauline Greve

Dipl.-Psychologin

Rico ist zertifizierter Stressmanagement-Trainer und war an der Medizinischen Hochschule Brandenburg tätig. Seinen Abschluss in Psychologie hat er an der Medical School Berlin erlangt.

Rico Krämer

Klinischer Psychologe (M.Sc.)

Catharinas Schwerpunkte liegen auf der positiven Psychologie und dem ressourcenortientierten Arbeiten. Sie hat ihr Psychologiestudium an der Medical School Hamburg und Berlin absolviert.

Catharina Freese

Klinische Psychologin (M.Sc.)

Was Sie im Online Kurs erwartet

Unsere Online Kurse orientieren sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. In den von unseren Psychologen sorgfältig ausgewählten, aufeinander aufbauenden Wochenthemen erhalten Sie:

Video Selfapy

Erklärende Texte und Videos

Zahlreiche Videos und Texte von Psychologen helfen Ihnen, Ihre Situation besser zu verstehen. Gemeinsam decken wir Ursachen, Auslöser und aufrechterhaltende Faktoren auf.

Tägliche persönliche Übungen

Unsere alltagsnahen Übungen helfen Ihnen, sich von negativen Denk- und Verhaltensweisen zu befreien und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Sie erlernen Techniken, die Sie langfristig in Ihrem Alltag verankern können.

Beispiel Kursausschnitt Selfapy
Statistik Symptomabnahme Selfapy

Überblick über Ihren Symptomverlauf

Sie erfassen täglich Ihre Stimmung und erhalten eine personalisierte Auswertung. So erlangen Sie ein besseres Verständnis über Ihre persönliche Entwicklung.

Jetzt starten

Wissenschaftlich fundiert, gemeinsam entwickelt

Unsere Online Kurse beruhen auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT).

Die kognitive Verhaltenstherapie hat sich als besonders wirksam in der Behandlung psychischer Belastungen erwiesen. Gemeinsam mit Universitätskliniken und erfahrenen Psychotherapeuten haben wir die Selfapy Kurse entwickelt. Unsere Online Kurse zeigen eine signifikante Symptomreduktion. Die Wirksamkeit wurde in wissenschaflichen Studien belegt.

Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse

Erfragen Sie bei Ihrer Krankenversicherung eine Übernahme der Kosten des Anorexie Programms. Hier können Sie das Kostenerstattungsformular herunterladen.

Unsere Partner Krankenversicherungen übernehmen außerdem für Sie die Kosten aller oder einiger unserer Selfapy Programme. Klicken Sie auf das Logo Ihrer Krankenversicherung und erfahren Sie mehr:

Prüfsiegel Deutscher Standard Prävention
Barmenia Logo
Hallesche Logo
DAK Logo
DKV Logo
BoschBKK_Logo
hand logo

Die Selfapy Zufriedenheitsgarantie

Das Selfapy Programm wurde als wirksam erwiesen. Sie fühlen sich nach Abschluss des psychologisch begleiteten Online Kurses dennoch nicht besser? Dann erhalten Sie die Kursgebühr zurück.

Mehr als 5.000 zufriedene Nutzer

Selfapy Blog

Welche Ursachen gibt es für Magersucht?

Anorexia nervosa, auch als Anorexie oder Magersucht bekannt, ist die wohl bekannteste der Essstörungen. Die Ursachen der psychischen Erkrankung können psychologisch, familiär und genetisch sein.

Weiterlesen
5 Tipps, Um Die Anorexie Zu Überwinden

Das ganze Leben dreht sich für Menschen mit Anorexie nur noch um Essen, Kalorien und das Gewicht. Der Weg aus der Magersucht ist steinig, doch es lohnt sich ihn zu gehen. Mit diesen Tipps wird es etwas einfacher.

Weiterlesen