Soforthilfe bei krankhaften Sorgen

Psychologische Unterstützung ohne Wartezeit. Online. Anonym. Klinisch wirksam.

Jetzt startenKostenloses Erstgespräch
Ok
Datenschutz gewährleistet
Wir arbeiten nach höchsten deutschen Datenschutz-Richtlinien
Ok
CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Selfapy ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Ok
Von Psychologen entwickelt
Inhalte wurden mit Hilfe von Psychologen und Psychotherapeuten entwickelt
Berliner Morgenpost
Focus
Huffington Post
Handelsblatt

Was Sie im Online Kurs erwartet

Unsere Online Kurse dauern 3-6 Monate und orientieren sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. In den von unseren Psychologen sorgfältig ausgewählten, aufeinander aufbauenden Wochenthemen erhalten Sie:

Erklärende Texte und Videos

Zahlreiche Videos und Texte von Psychologen helfen Ihnen, Ihre Situation besser zu verstehen. Gemeinsam decken wir Ursachen, Auslöser und aufrechterhaltende Faktoren auf.

Tägliche persönliche Übungen

Unsere alltagsnahen Übungen helfen Ihnen, sich von negativen Denk- und Verhaltensweisen zu befreien und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Sie erlernen Techniken, die Sie langfristig in Ihrem Alltag verankern können.

Überblick über Ihren Symptomverlauf

Sie erheben täglich Ihre Stimmung und erhalten eine personalisierte Auswertung. So erlangen Sie ein besseres Verständnis über Ihre persönliche Entwicklung.

Wissenschaftlich fundiert, gemeinsam entwickelt

Die Online Kurse von Selfapy orientieren sich an den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT).

Diese Therapieform geht davon aus, dass Menschen auf innere und äußere Situationen mit erlernten Verhaltens- und Denkweisen reagieren. Ein Verhalten, das in der Vergangenheit angemessen war, kann jedoch später unangepasst oder selbstschädigend sein. Die KVT konzentriert sich darauf, unangepasstes Verhalten und Denken zu reduzieren und zu verändern. Gleichzeitig werden neue Verhaltensweisen erlernt. Als Grundlage dafür dient die Theorie der wechselseitigen Verknüpfung von Gedanken, Gefühlen und Verhalten.
Mehr erfahren
Logo Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Logo Universität Bamberg
Laptop mit Selfapy Kursstatistik

Generalisierte Angststörung - Symptome erkennen und Hilfe erhalten

Bei der Generalisierten Angststörung (GAS) handelt es sich um eine psychische Erkrankung aus der Kategorie der sonstigen Angststörungen. Sie ist von einer permanenten, diffusen Angst geprägt, die unabhängig von Orten und Situationen besteht. Damit die Diagnose Generalisierte Angststörung getroffen werden kann, dürfen werde eine Panikstörung oder Phobie (z.B. Agoraphobie) vorliegen, noch eine Depression oder Zwangsstörung.

Symptome der Generalisierten Angststörung

Die Ängste und Sorgen der Betroffenen kreisen oftmals um sie selbst oder ihnen nahestehende Personen und beziehen sich auf Lebensbereiche wie Familie und Beziehung, Arbeit, Gesundheit, Finanzen oder Alltägliches. Körperliche Symptome der sind zumeist Herzrasen, Zittern, Schwindel, Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen und weitere Beschwerden. Auch Todesangst und die Angst vor einem Kontrollverlust sind nicht selten.

Psychologische Hilfe bei Angst

Menschen mit einer Generalisierten Angststörung wissen oftmals nicht, dass sie psychisch erkrankt sind und suchen zunächst aufgrund der zahlreichen körperlichen Symptome einen Arzt auf. Es können Jahre vergehen, bis Betroffene schließlich einen Psychotherapeuten aufsuchen. Ob Sie unter einer Generalisierten Angststörung leiden, können Sie im Selbsttest erfahren. Schnelle, flexible und anonyme Hilfe bekommen Sie durch das Selfapy Online Programm.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen wöchentliche Telefongespräche mit einem unserer Psychologen, der mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Gesprächsplan entwickelt, mit dem Ziel, Sie in Ihrer Situation bestmöglich zu unterstützen. Hierbei sind Sie jederzeit flexibel und anonym. Darüber hinaus haben wir einen Online Kurs entwickelt. Den Grundbaustein des Kurses bilden psychoedukative Texte und Videos, die Ihnen dabei helfen, Ihre Angststörung zu verstehen und ihre körperlichen sowie psychischen Auslöser zu identifizieren. Interaktive Übungen ermöglichen es Ihnen den Angstkreislauf zu durchbrechen. Training in Achtsamkeit und Techniken zur Entspannung ergänzen den Kurs.

Ist Selfapy wirksam?

Die Kognitive Verhaltenstherapie hat sich als besonders effektiv in der Behandlung der Generalisierten Angststörung erwiesen. Diese Psychotherapie setzt auf eine Umstrukturierung der Gedanken. Das Online Programm von Selfapy orientiert sich an diesen Methoden und hat sich in der Symptomreduktion als wirksam und nachhaltig erwiesen.

Mehr als 5.000 zufriedene Nutzer

Symptome Generalisierte Angststörung

Wenn die Sorgen Überhand nehmen: Die Generalisierte Angststörung

Wird der Alltag von ständigen Sorgen bestimmt, liegt dem oft eine Generalisierte Angststörung zugrunde. Betroffene leiden unter einer diffusen Angst, die sich auf sie selbst oder andere beziehen kann.Weiterlesen
Ursachen der Generalisierten Angststörung

Generalisierte Angststörung: Woher kommen die Sorgen?

Selten lässt sich für psychische Störungen eine einzige Ursache ausmachen. So spielen auch bei der Entstehung der Generalisierten Angststörung (GAS) genetische und soziale Faktoren eine Rolle.Weiterlesen