Informationen zu Selfapys Online Therapiekursen

Was ist Selfapy?


Mit Selfapy ist es unser Ziel Menschen mit Depressionen, Angststörungen und Burnout zu helfen. Hierzu bieten wir Online-Selbsthilfekurse an, die durch wöchentliche Gespräche mit Psychologen begleitet werden. Die Kurse sind wissenschaftlich fundiert und wurden von dem Universitätsklinikum in Hamburg-Eppendorf (UKE) evaluiert und als wirksam befunden.





Was erwartet Sie bei Selfapy?


1. Testen Sie unser Programm
Selbstverständlich können Sie jederzeit unser Programm kostenlos testen. Dazu können Sie sich hier einen Einblick in den Aufbau unserer Kurse verschaffen. Zusätzlich können Sie unser Psychologen-Team in einem ersten kostenlosen Gespräch via Chat oder per Telefon kennenlernen. Hier können Sie einen Termin innerhalb von 30 Minuten vereinbaren. Das Gespräch dient dazu, dass wir Sie und Ihre Situation kennenlernen, aber auch, dass Sie unsere Psychologen kennenlernen und mehr von unseren online Kursen erfahren.

2. Wöchentliche Kurse
Unsere wöchentlichen Kurse basieren auf den Grundsätzen der kognitiven Verhaltenstherapie. Mit ihnen erhalten Sie Informationsmaterial zu Ihrer Situation, und erlernen Techniken, mit denen Sie Ihre Stimmung gezielt verbessern können. Zum Beispiel, indem Sie Ihrem Tag eine Struktur verleihen und Sie sich bewusst und regelmäßig Glücksmomente im Alltag verschaffen. Oder indem Sie lernen, sich von negativen Denkweisen zu befreien. Die Erkenntnisse des Grundkurses verankern Sie langfristig in Ihrem Alltag. Außerdem lernen Sie, wie Sie bei einem Rückfall möglichst frühzeitig einschreiten können.

3. PSYCHOLOGISCHE UNTERSTÜTZUNG
Während des gesamten Selfapy-Kurses werden Sie von einem unserer erfahrenen Psychologen begleitet. In wöchentlichen Gesprächen via Chat oder Telefon können Sie von Ihrer Stimmung berichten und das neu Erlernte reflektieren. Gemeinsam besprechen Sie Ihren Fortschritt. Selbstverständlich wird alles, was Sie erzählen, vertraulich behandelt.

4. GEMEINSCHAFT
Im Online Forum haben Sie die Möglichkeit sich direkt mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Hier können Sie sich gegenseitig Tipps geben, unseren Experten Fragen stellen und Halt in der Gemeinschaft finden. Auch über das Kursende hinaus können Sie im Forum mit anderen Betroffenen im Kontakt bleiben. Selbstverständlich wird auch das Forum von einem unserer Psychologen betreut.




UNSER ANSATZ


Unsere Kurse basieren auf den aktuellen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Mit kognitiv, bzw. Kognitionen sind Gedanken, Einstellungen, Bewertungen und Überzeugungen gemeint. Die Grundannahme ist, dass unser Denken, Fühlen und Handeln voneinander abhängig sind. Beeinflussen wir einen Aspekt positiv, wirkt sich dies positiv auf die anderen Bereiche aus.



DIE WIRKSAMKEIT VOM SELFAPY-KURS


Die Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie für die Behandlung depressiver Störungen, Angststörungen oder Burnout wurde in den letzten Jahrzehnten intensiv untersucht und sehr deutlich nachgewiesen. Internetbasierte, geleitete Selbsthilfeprogramme, die auf dem Prinzip der Verhaltenstherapie aufbauen, zeigen ebenfalls große Behandlungseffekte und können sogar nachhaltiger sein als eine klassische Psychotherapie. Diese Erkenntnis machen sich die Kurse von Selfapy zum Nutzen.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass nach drei Monaten 57 Prozent der in Online Therapie Behandelten immer noch symptomfrei waren. Bei der Gruppe der im Sprechzimmer Behandelten waren es nur 42 Prozent. Das liegt zum einen daran, dass das Schreiben während der Bearbeitung der Online Module mehr Reflexion erfordert und für sich genommen therapeutisch wirkt. Zum anderen ist der Austausch in der onlinebasierten Behandlung auch später einsehbar und damit abrufbar, sollten sich alte Denk- und Verhaltensmuster nach Abschluss der Behandlung einschleichen. Dennoch ist hier anzumerken, dass der Erfolg des Kurses maßgeblich von der eigenen Mitarbeit abhängt.



DIE PERSÖNLICHE BEZIEHUNG ZUM PSYCHOLOGEN


Die Beziehung zwischen Psychologen und Patient gilt als wichtiger Erfolgsfaktor für die Psychotherapie. Sie über eine wöchentliche Feedback-E-Mail aufzubauen, erscheint vielen Therapeuten schwierig. Darum bieten wir Ihnen regelmäßige, persönliche Telefongespräche an. Die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Psychologen nimmt so zwar eine andere Form an als im Sprechzimmer, ist deswegen aber keine schlechtere.



WIE SETZT SICH DER PREIS VON SELFAPY ZUSAMMEN?


Selfapy bietet zwei Varianten der Selbsthilfe an, woraus sich zwei Preismodelle ergeben. Für 79,90 Euro können Sie einen unbegleiteten Kurs absolvieren. Einen psychologisch geleiteten Kurs können Sie für 179,90 Euro buchen.

Die Gebühren beinhalten Ihren Zugang zum Online Kurs. Dieser besteht aus 9 Wochenmodulen. In jedem Modul finden Sie informative Texte, online Übungen und Arbeitsblätter für die Wochenaufgabe. Der Kursinhalt wird laufend überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Ihr Zugang bleibt auch nach Kursende bestehen, so dass Sie immer wieder auf die Materialien zugreifen können.

Im Preis von 179,90 Euro für den geleiteten Online Kurs sind außerdem 9 Kursgespräche mit Ihrem persönlichen Psychologen sowie ein Follow-Up-Gespräch ca. 6 Wochen nach Kursende enthalten. Die Kursgespräche dauern in der Regel 20-30 Minuten. Bei dem unbegleiteten Kurs für 79,90 Euro entfallen diese Gespräche.



Kostenerstattung durch die Krankenkasse


Die Selfapy Online Kurse gegen Stress tragen das Prüfsiegel der Zentralen Prüfstelle Prävention und werden daher von den meisten gesetzlichen Krankenkassen zu 80-100% erstattet. Auch von den privaten Krankenkassen übernehmen viele die Kursgebühren.

Die Kostenübernahme erfolgt per Erstattungsverfahren. Sie zahlen die Kursgebühr also zunächst selbst. Nach Abschluss des Kurses stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus. Voraussetzung dafür ist, dass Sie mindestens 8 der 9 Kursmodule bearbeitet haben. Diese Teilnahmebescheinigung reichen Sie anschließend bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten so die Kursgebühr anteilig oder vollständig zurück.