Soforthilfe bei Essattacken

Unsere Online-Therapie hilft Ihnen Ihre Binge Eating Störung zu bekämpfen. Erfahrene Psychologen begleiten Sie mit wöchentlichen Gesprächen.

Jetzt Kurs startenKostenloses Erstgespräch
Ok
Datenschutz gewährleistet
Wir arbeiten nach höchsten deutschen Datenschutz-Richtlinien
Ok
CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Selfapy ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt
Ok
Von Psychologen entwickelt
Inhalte wurden mit Hilfe von Psychologen und Psychotherapeuten entwickelt
Berliner Morgenpost
Focus
Huffington Post
Handelsblatt

So funktioniert Selfapy

Computer mit Anmeldescreen

Erstellen Sie Ihr
persönliches Nutzerkonto

Melden Sie sich anonym bei uns an. In einem unverbindlichen Infogespräch können wir gemeinsam entscheiden, welcher Kurs zu Ihnen passt.

Kursübersicht auf Rechner

Absolvieren Sie
personalisierte Therapiekurse

Starten Sie direkt mit unserem Online Therapiekurs. Alle Kurse haben eine Dauer von 9 Wochen und enthalten interaktive Übungen, Videos und Informationsmaterial.

Telefon mit Psychologenhotline

Profitieren Sie von
psychologischer Beratung

In wöchentlichen Gesprächen per Telefon oder via Chat werden Sie von einem persönlichen Psychologen unterstützt.

Wissenschaftlich fundiert, gemeinsam entwickelt

Die online Therapiekurse von Selfapy beruhen auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT).

Diese Therapieform geht davon aus, dass Menschen auf innere und äußere Situationen mit erlernten Verhaltens- und Denkweisen reagieren. Ein Verhalten, das in der Vergangenheit angemessen war, kann jedoch später unangepasst oder selbstschädigend sein. Die KVT konzentriert sich darauf, unangepasstes Verhalten und Denken zu reduzieren und zu verändern. Gleichzeitig werden neue Verhaltensweisen erlernt. Als Grundlage dafür dient die Theorie der wechselseitigen Verknüpfung von Gedanken, Gefühlen und Verhalten.
Mehr erfahren
Logo Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Logo Universität Bamberg
Laptop mit Selfapy Kursstatistik

Binge-Eating-Störung - Symptome erkennen und Hilfe erhalten

Die Binge-Eating-Störung zählt zu den häufigsten Essstörungen, obgleich sie in der Öffentlichkeit noch nicht so viel Aufmerksamkeit erlangt hat wie die Magersucht oder Bulimie. Betroffene leiden unter regelmäßigen Essattacken, während denen sie die Kontrolle über ihre Nahrungsaufnahme verlieren. Anders als bei der Bulimie werden nach den Heißhungeranfällen keine Gegenmaßnahmen getroffen.

Symptome der Binge-Eating-Störung

Damit die Diagnose Binge-Eating-Störung getroffen werden kann, müssen Betroffene über einen Zeitraum von drei Monaten einmal wöchentlich eine “Fressattacke” haben. Dabei schlingen sie große Nahrungsmengen herunter und essen weit über ihr Sättigungsgefühl hinaus. Aus Scham essen sie alleine. Der Anfall wird schon Schuldgefühlen und Ekel begleitet. Nicht selten leiden Betroffene auch unter einer Depression.

Selfapy Online Therapie gegen Binge-Eating

Neben den psychischen Folgen ist die Binge-Eating-Störung oft Auslöser von Übergewicht, Diabetes und Herzkreislauferkrankungen, weshalb eine Behandlung unbedingt nötig ist. Die Online Therapie von Selfapy kann schnell, flexibel und anonym aus dem Komfort der eigenen vier Wände begonnen werden.

Was Sie bei Selfapy lernen

Im Online Kurs lernen Sie die Krankheit verstehen, welche Ursachen und Auslöser sie hat und was sie aufrecht erhält. Interaktive Übungen helfen Ihnen dabei, ein Essprotokoll zu erstellen und Ihr Essverhalten zu normalisieren. Die Umstrukturierung negativer Gedanken, die Stärkung des Selbstwertgefühls und das Erlernen von Achtsamkeit sind weitere zentrale Themen des Kurses. Bei Bedarf können Sie sich von Ihrem persönlichen Psychologen in wöchentlichen Gesprächen unterstützen lassen.

Ist Selfapy wirksam?

Die Online Kurse von Selfapy basieren auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. In der Behandlung der Binge-Eating-Störung hat sich diese Form der Psychotherapie in Kombination mit achtsamkeitsbasierten Verfahren als besonders wirksam und effektiv erwiesen.

Das sagen unsere Nutzer

Binge-Eating-Stoerung

Binge-Eating-Störung: Die Sucht nach dem Essen

Die meisten Menschen haben schon mal über ihren Hunger hinaus gegessen. Kommt es jedoch regelmäßig zu Essattacken mit einem Gefühl des Kontrollverlustes, liegt meist eine Binge-Eating-Störung vor.Weiterlesen
Tipps gegen Essattacken bei Binge-Eating-Stoerung

5 Tipps gegen Essattacken

Während einer Essattacke verlieren Menschen mit Binge-Eating-Störung die Kontrolle über ihr Essverhalten und blenden vorübergehend ihre Gedanken und Gefühle aus. Vermeide Fressanfälle mit diesen 5 Tipps.Weiterlesen